Prüfungs- und Wartungsarbeiten

Die Prüfungs- und Wartungsarbeiten werden nach vorgegebenen Standards der gewerblichen Berufsgenossenschaften und der Unfallverhütungsvorschriften von unseren sachkundigen Servicetechnikern durchgeführt. Die Einhaltung der vorgegebenen Prüfintervalle ist bei kraftbetriebene Türen und Tore in Industrie und Gewerbe gesetzlich vorgegeben. Im privaten Bereich hingegen gibt es noch keine rechtlichen Hintergründe, jedoch bietet Ihnen eine regelmäßige Prüfung und Wartung einige Vorteile, welche vor allem Ihre Sicherheit betreffen.

Eine Prüfung und Wartung ist vor dem ersten Betrieb und mindestens einmal jährlich (bei über 50 Torbetätigungen pro Tag alle sechs Monate) von einem Sachkundigen durchzuführen.

Wenn Sie sich für einen Prüfungs- und Wartungsvertrag entscheiden, haben Sie die Sicherheit, dass wir mit den Vorschriften und Richtlinien vertraut sind, außerdem kümmern wir uns, um die regelmäßigen Wartungstermine. Sie müssen sich keine weiteren Gedanken machen.

Bei Interesse nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne persönlich.